Reinhardts 1020 Web - Foto by Sascha Per

KNUSPRIGE ENTE AUS DER BOX

Ganz entspannt mit wenigen Handgriffen die knusprige Ente auf den Tisch zaubern...

Der Genußmoment für zu Hause- "Ente - IN THE BOX".

Der perfekte Genuss in der frostigen Winterzeit. Die knusprige Oldenburger Landente. Wählen Sie nach Lust und Laune aus zwei verschiedenen Boxen: Die Winter-Ente oder die Ente "Healthy Duck". 

"IN THE BOX"

Einfach zubereiten und anrichten ... 

Die ENTEN-Box - 

für zu Hause

 

Die Oldenburger Ente lebt artgerecht auf der Weide und wird mit hochwertigem Getreidefutter aufgezogen. Durch die reine Fütterung mit Getreide ist die Fleischqualität besonders hoch. Es ist saftig und fest zugleich. Nach der Zubereitung sind die Enten außen wunderbar knusprig und innen besonders saftig. 

 

Unsere Enten sind bereits vorgegart und inklusive der Beilagen in der Box liebevoll zusammengestellt.


Mit nur wenigen Handgriffen könnt Ihr die knusprige Ente und auch die Beilagen zu Hause finalisieren und auf Eure Teller bringen. Genau das Richtige, um mit wenig Aufwand wundervolle kulinarische Momente gemeinsam genießen zu können. 

Die Oldenburger Landente "IN THE BOX" - für jeweils 2 Personen. Entweder klassisch die Winter-Ente oder mal anders "Healthy Duck". Lecker.

Wir freuen uns auf Eure Bestellungen.

Eure Familie Reinhardt & Team

Was ist "drin" in der "Box"?


Schaut ein bißchen weiter unten. Dort sind die 2 verschiedenen Boxen aufgeführt. Jede Box kann auf Wunsch mit zusätzlichen Komponenten oder weiteren Beilagen, mit Brot vom echten Gaues oder auch mit Wein ergänzt werden. Ein Weinempfehlung findet Ihr bei den Menüs.




Wie bestellt Ihr die "Box"?


Die Box ist täglich zu unseren Öffnungszeiten bestell- und abholbar. Entweder auf Vorbestellung oder auch gerne spontan (Tagesverfügbarkeit hier vorausgesetzt). Schreibt uns bei Vorbestellung einfach eine eMail an: info@reinhardts-restaurant.de (Telefon-Nr. für evtl. Rückfragen bitte nicht vergessen) oder ruft im Restaurant an, unter 0211 / 303 377 47. Spontane Bestellungen bitte per Telefon.




Bis wann bestellt Ihr die Box?


Ihr könnt die Box täglich zu unseren Öffnungszeiten telefonisch bestellen oder vorab per eMail. Solange der Vorrat reicht.




Bezahlen der "Box"


Ihr könnt die Box vor Ort bei Abholung bezahlen oder auch schon vorab kontaktlos.
Vor Ort: auf den üblichen Wegen - in bar | per EC-Karte | per Kreditkarte (kein AMEX). Vorab kontaktlos: per PayPal oder per Überweisung.




Abholen der "Box"


Die Box könnt Ihr einfach im Restaurant zum vereinbarten Zeitpunkt abholen. Alles ist fertig zusammengestellt. Ihr braucht keine Tasche oder dergleichen. Lieferung nach Abstimmung.





Wähle aus 2 Enten-Boxen

Zubereiten & Anrichten Box-Nr. 1   |  "Winter"


ZUBEREITUNG | BOX-NR. 1 Die ENTE im Ganzen - Den Backofen auf 200 bis 220°C (Umluft) vorheizen. Die Ente (im Ganzen) auf ein Backblech legen, etwas leicht gesalzenes Wasser hinzufügen und das Blech in den Backofen schieben. 20 bis 25 Minuten benötigt die Ente, um schön kross zu werden. In der Zwischenzeit den Rotkohl bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Umrühren erhitzen. Die Kartoffelklöße werden in leicht kochendem Wasser (gesalzen) erhitzt. Sobald die Klöße nach oben steigen, sind sie fertig. Die Sauce wird unter gelegentlichem Rühren aufgekocht und glattgerührt (Schneebesen, Zauberstab, ...). Die Maronen werden ebenfalls langsam erhitzt und gelegentlich umgerührt, damit nichts anbrennt. Die Bratäpfel werden ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit der Ente mit in den Ofen gelegt. Gerne direkt auf das Backblech der Ente. Fertig! ANRICHTEN | BOX-Nr. 1 Die Ente und Beilagen. Je nach Lust und Laune entscheiden Sie selbst, ob Sie der Teller- oder der Schüsseltyp sind. Wer möchte, präsentiert Ente & Beilagen im "Family-Style" auf Platten / in Schüsseln auf dem schön gedeckten Tisch - alles zum "Selber-Nehmen". Die Ente wird am Tisch tranchiert. Wer die Tellervariante bevorzugt, serviert Ente & Beilagen bereits auf dem Teller schön angerichtet! Wir wünschen Guten Appetit.




Zubereiten & Anrichten Box-Nr. 2 | "Healthy Duck"


ZUBEREITUNG | BOX-NR. 2 Die ENTE im Ganzen - Den Backofen auf 200 bis 220°C (Umluft) vorheizen. Die Ente (im Ganzen) auf ein Backblech legen, etwas leicht gesalzenes Wasser hinzufügen und das Blech in den Backofen schieben. 20 bis 25 Minuten benötigt die Ente, um schön kross zu werden. Den Jasmin-Duft-Reis (direkt im Vakuumbeutel) in einem Topf mit leicht köchelndem Wasser erhitzen. Vorsichtig mit der Gabel / Zange / dem Löffel aus dem Topf heben. Achtung: heiß! Die Sauce wird unter gelegentlichem Rühren aufgekocht und glattgerührt (Schneebesen, Zauberstab, ...). Das Gemüse kurz in einer Pfanne heiß rösten (bitte stehen bleiben, damit es nicht anbrennt :-)). Schon fertig. ANRICHTEN | BOX-Nr. 2 Die Ente und Beilagen. Je nach Lust und Laune entscheiden Sie selbst, ob Sie der Teller- oder der Schüsseltyp sind. Wer möchte, präsentiert Ente & Beilagen im "Family-Style" auf Platten / in Schüsseln auf dem schön gedeckten Tisch - alles zum "Selber-Nehmen". Die Ente wird am Tisch tranchiert. Wer die Tellervariante bevorzugt, serviert Ente & Beilagen bereits auf dem Teller schön angerichtet! Beilagen wie Rote-Bete-Salat und Smashed Avocado bitte vor dem Servieren kurz vorher aus dem Kühlschrank nehmen und etwas an der Zimmerluft temperieren lassen. Dann alles nett anrichten oder eben in Schüssel / auf Platten servieren. Achtung beim Reis: Bitte aufpassen (HEIß!) Der Beutel wird im Wasser sehr heiß, daher vorsichtig mit einem Löffel / der Gabel oder Zange herausnehmen. Vorsichtig den Beutel aufschneiden und den Reis mit dem Löffel oder der Gabel entnehmen. Wir wünschen Guten Appetit.





Zubereitung & Anrichten

Zubereiten & Anrichten Box-Nr. 1   |  "Winter"


ZUBEREITUNG | BOX-NR. 1 Die ENTE im Ganzen - Den Backofen auf 200 bis 220°C (Umluft) vorheizen. Die Ente (im Ganzen) auf ein Backblech legen, etwas leicht gesalzenes Wasser hinzufügen und das Blech in den Backofen schieben. 20 bis 25 Minuten benötigt die Ente, um schön kross zu werden. In der Zwischenzeit den Rotkohl bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Umrühren erhitzen. Die Kartoffelklöße werden in leicht kochendem Wasser (gesalzen) erhitzt. Sobald die Klöße nach oben steigen, sind sie fertig. Die Sauce wird unter gelegentlichem Rühren aufgekocht und glattgerührt (Schneebesen, Zauberstab, ...). Die Maronen werden ebenfalls langsam erhitzt und gelegentlich umgerührt, damit nichts anbrennt. Die Bratäpfel werden ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit der Ente mit in den Ofen gelegt. Gerne direkt auf das Backblech der Ente. Fertig! ANRICHTEN | BOX-Nr. 1 Die Ente und Beilagen. Je nach Lust und Laune entscheiden Sie selbst, ob Sie der Teller- oder der Schüsseltyp sind. Wer möchte, präsentiert Ente & Beilagen im "Family-Style" auf Platten / in Schüsseln auf dem schön gedeckten Tisch - alles zum "Selber-Nehmen". Die Ente wird am Tisch tranchiert. Wer die Tellervariante bevorzugt, serviert Ente & Beilagen bereits auf dem Teller schön angerichtet! Wir wünschen Guten Appetit.




Zubereiten & Anrichten Box-Nr. 2 | "Healthy Duck"


ZUBEREITUNG | BOX-NR. 2 Die ENTE im Ganzen - Den Backofen auf 200 bis 220°C (Umluft) vorheizen. Die Ente (im Ganzen) auf ein Backblech legen, etwas leicht gesalzenes Wasser hinzufügen und das Blech in den Backofen schieben. 20 bis 25 Minuten benötigt die Ente, um schön kross zu werden. Den Jasmin-Duft-Reis (direkt im Vakuumbeutel) in einem Topf mit leicht köchelndem Wasser erhitzen. Vorsichtig mit der Gabel / Zange / dem Löffel aus dem Topf heben. Achtung: heiß! Die Sauce wird unter gelegentlichem Rühren aufgekocht und glattgerührt (Schneebesen, Zauberstab, ...). Das Gemüse kurz in einer Pfanne heiß rösten (bitte stehen bleiben, damit es nicht anbrennt :-)). Schon fertig. ANRICHTEN | BOX-Nr. 2 Die Ente und Beilagen. Je nach Lust und Laune entscheiden Sie selbst, ob Sie der Teller- oder der Schüsseltyp sind. Wer möchte, präsentiert Ente & Beilagen im "Family-Style" auf Platten / in Schüsseln auf dem schön gedeckten Tisch - alles zum "Selber-Nehmen". Die Ente wird am Tisch tranchiert. Wer die Tellervariante bevorzugt, serviert Ente & Beilagen bereits auf dem Teller schön angerichtet! Beilagen wie Rote-Bete-Salat und Smashed Avocado bitte vor dem Servieren kurz vorher aus dem Kühlschrank nehmen und etwas an der Zimmerluft temperieren lassen. Dann alles nett anrichten oder eben in Schüssel / auf Platten servieren. Achtung beim Reis: Bitte aufpassen (HEIß!) Der Beutel wird im Wasser sehr heiß, daher vorsichtig mit einem Löffel / der Gabel oder Zange herausnehmen. Vorsichtig den Beutel aufschneiden und den Reis mit dem Löffel oder der Gabel entnehmen. Wir wünschen Guten Appetit.





"IN THE BOX" Bestell-Kontakt

Zahlungs-Möglichkeiten

Bar - EC-Karte - Kreditkarte (keine Amex) - Paypal - Überweisung

Wir freuen  uns auf Ihre Bestellung!

Ihr Michael Reinhardt & Team

info@reinhardts-restaurant.de

Reinhardt´s Restaurant

auf Gut Moschenhof
Am Gartenkamp 20

40629 Düsseldorf

Restaurant - Tischreservierung

0211 - 303 377 47

Event  - Office

0211 - 291 466  76

Impressum     Datenschutz     AGB