TO GO

Ganze Enten vom Reinhardts

ENTEN-Box

LEIDER AUSVERKAUFT!

Liebe Gäste,

auch in diesem Jahr möchten wir Euch wieder unsere  ganzen Oldenburger Landenten vom Geflügelhof Nobis zum selbst Aufwärmen anbieten.

Reinhardts 1020 Web - Foto by Sascha Perrone (6).jpg

Winterzeit ist Entenzeit!
Die ganzen Enten gibt es auch jetzt in der
"TO GO-Box“.

Einfach zubereiten und anrichten ... 

Die Box - für zu Hause

Unsere Enten sind bereits vorgegart und inklusive der Beilagen in der Box liebevoll zusammengestellt.


Mit nur wenigen Handgriffen könnt Ihr die knusprige Ente und auch die Beilagen zu Hause finalisieren und auf Eure Teller bringen. Genau das Richtige, um auch zu Hause mit wenig Aufwand wundervolle kulinarische Momente zu Hause gemeinsam genießen zu können. 

 

Ausführliche Anleitung in der Box.

TO GO

Ente in der Box

DIE GANZE ENTE

(zum Selber-Warm-Machen)

Unsere Oldenburger Land-Ente vom Geflügelhof Nobis

für 2 Personen

€ 76,-

 

Eine ganze Oldenburger Landente (ca. 2,2 kg)

je zwei Kartoffelklöße pro Person

je eine Portion Cassis-Rotkohl pro Person

je eine Portion glasierte Maronen pro Person

aromatische Entenjus

WEIN

 

Sie möchten eine gute Flasche Weiß- oder Rotwein zu Ihrem Braten?

Kein Problem, Sie können alle Weine aus unserem Sortiment zum Außer-Haus-Preis erwerben - sprechen Sie uns an!

Extra-Beilagen
 

wählen Sie ergänzend zu Ihrer ganzen Ente …

Eine Portion Kartoffelklöße
(zwei Stück) € 3,-

Eine Portion Rotkohl
200 g € 3,-

Eine Portion Gänse / Entensauce
200 ml € 8,-

Eine Portion gerösteter Rosenkohl
200g € 3,-

Eine Portion glasierte Maronen
100 g € 3,-

Eine Portion Kronsbeeren
100 g € 4,-

 

Fragen zu Ihrem Entenessen

- ENTE in der Box - 

Jetzt verbindlich bestellen und schon abholen

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Zahlen Sie nach Belieben vor Ort bei der Abholung - in Bar oder per Karte (kein AMEX)!

Frische und beste Qualität, die man schmeckt!

Unsere Lieferanten produzieren naturnah und lokal

Eine tiergerechte Haltung mit großzügigen Auslaufflächen

Eine ausgewogene Ernährung mit Mais und Getreide aus eigener Erzeugung

Eine gentechnikfreie und rein pflanzliche Ernährung

Langsames Wachstum

Eine hofeigene Schlachtung